FAQ und Wichtige Informationen - CannerGrow Q1 2022

by Cannerald
Posted on Januar 14, 2022 11:00

Liebe Cannerald und CannerGrow Community,


in diesem Blogartikel findet ihr alle aktuellsten und wichtigsten Informationen rund um CannerGrow.

1) Ich habe gelesen, dass ihr nach dem Ausverkauf von Grow-Raum Poseidon keine Pflanzen mehr verkauft, stimmt das?
Ja! Solltest du noch welche der letzten Cannerald Pflanzen kaufen wollen, so hast du jetzt die letztmögliche Chance dazu.
Klicke hier (klick) um welche der letztmöglichen kaufbaren Cannerald Pflanzen inkl. unseres einzigartigen Grow-Services zu kaufen.
Alle Details dazu findest du hier (klick)

2) Wieso sehe ich aktuell im CannerGrow Backoffice auf den Webcams keine Pflanzen in den Grow-Räumen?
Es gab einen Reset der gesamten Cannerald Anlage in Fraubrunnen und alle Grow-Räume werden schon bald neu gestartet.
Alle Details dazu findest du hier (klick)
Anmerkung: Die Webcam von Grow-Raum Juliet wird nächste Woche zwischen dem 17.01.2022 und 22.01.2022 online gehen.

3) Wann starten die vom Reset betroffenen Grow-Räume? (Alpha, Bravo, Charlie, Delta, Echo, Foxtrot, Golf, Hotel, India und Juliet)
Geplanter Start des Grow-Raums Alpha: 7. Februar 2022
Geplanter Start des Grow-Raums Bravo: 14. Februar 2022
Geplanter Start des Grow-Raums Charlie: 21. Februar 2022
Geplanter Start des Grow-Raums Delta: 28. Februar 2022
Geplanter Start des Grow-Raums Echo: 7. März 2022
Geplanter Start des Grow-Raums Foxtrot: 14. März 2022
Geplanter Start des Grow-Raums Golf: 21. März 2022
Geplanter Start des Grow-Raums Hotel: 28. März 2022
Geplanter Start des Grow-Raums India: 4. April 2022
Geplanter Start des Grow-Raums Juliet: 11. April 2022
Mehr Details dazu findest du hier (klick)

4) Wann starten die darauffolgenden Grow-Räume und Grow-Sektoren in der Cannerald Produktion in Fraubrunnen? (Kilo, Lima, November, Oscar, Sektor Papa und Yankee)
Für den Start der Grow-Räume Kilo, Lima, November, Oscar, Sektor Papa und Grow-Raum Yankee fehlen uns noch 2 Genehmigungen, welche wir von unserer Seite aus nicht beschleunigen können.
Da oft die Frage kam ob der Sporenbefall etwas mit den späteren Grow-Starts zu tun hat - nein! Dies hängt lediglich noch von den 2 Genehmigungen ab, bei welchen wir machtlos sind und nichts beschleunigen können.
Somit gibt es auch für diese Grow-Räume (Kilo, Lima, November, Oscar, Sektor Papa und Yankee) keinen Ernte-Anteil von Cannerald.

Die Genehmigungen auf welche wir warten sind:
1. Die Genehmigung vom Eidgenössischen Starkstrominspektorat ESTI bezüglich dem Ausbau der Trafostation damit wir genügend Stromkapazität für den Grow-Start weiterer Grow-Räume haben. Aktuell ist die Stromkapazität lediglich ausreichend für die 10 Grow-Räume: Alpha, Bravo, Charlie, Delta, Echo, Foxtrot, Golf, Hotel, India und Juliet, sowie einen Teil des Kältemaschinenraumes.
2. Die Genehmigung vom Regierungsstatthalteramt des Kanton Berns für das Absetzen und Installieren der Rückkühler auf unserem Stahlpodest, da es ein Nachprüfverfahren gab.

Dies haben wir bereits auch in dem vergangenen Blogartikel hier (klick) im November 2021 erwähnt, welcher auch via Newsletter an alle Kunden aus diesen Räumen versand wurde.

5) Wann starten die Grow-Räume und Grow-Sektoren in der Cannerald Produktion in Solothurn? (Demeter und Poseidon)
Hierbei ist alles im geplanten Zeitfenster und die Grow-Räume werden Stand jetzt so starten, wie wir es beim Vorverkauf beim geschätzten Startdatum für den ersten Grow-Start angegeben haben.
Der Ausbau unserer zweiten Cannerald Indoor Halle in Solothurn wurde bereits seit über einem Jahr geplant und die Bauarbeiten haben bereits begonnen.

6) Wie sieht es aktuell mit der GMP Bewilligung aus?
Da dies nicht mehr von uns abhängt können wir kein finales Datum preisgeben.
Wichtig ist, dass wir die GMP Bewilligung definitiv bekommen werden und damit als Pionier im europäischen Cannabis-Markt ein deutliches Zeichen setzen werden.

7) Wie sieht es aktuell mit der THC Bewilligung aus?
und
8) Ab wann darf Cannerald pharmazeutisches THC Cannabis anbauen?
1. Für das Pilotprojekt und Studien ist bereits alles eingereicht, siehe Blogartikel hier (klick) - wir haben die finalen Unterlagen bereits im Juli 2021 eingereicht und sind seitdem an in sehr engem Kontakt mit dem Bundesamt für Gesundheit (BAG).
2. Für THC Cannabis Anbau für pharmazeutische Abnehmer benötigen wir erst die GMP Bewilligung, anschließend THC Cannabis Abnahmeverträge und dann dürfen wir erst auf den Anbau von THC Cannabis umstellen.

9) Da aktuell keine Vor-Ort Führungen und Besichtigungen angeboten werden, wo kann ich einen Einblick in eure Cannabis Anlage bekommen?
Auf unserem Cannerald YouTube Channel (klick) findest du alle Videos unserer Cannerald Produktion und Videos zum Ausbau.
Diesen Monat, im Januar, wird noch eine neue Rundführung für euch mit dem aktuellen Baustand aufgenommen und auf YouTube hochgeladen.

10) Wo kann ich den Cannerald Newsletter einschalten um von Cannerald immer auf dem neuesten Stand gehalten zu werden?
Den Cannerald Newsletter kannst du hier (klick) unter dem Punkt “Erhalten Sie den Newsletter” einschalten.

Wichtig, falls du eine Web, Gmx oder Yahoo Email Adresse hast, empfehlen wir dir auf eine Gmail (Googlemail) Email Adresse zu wechseln und diese E-Mail bei uns zu hinterlegen. Gmail erhält immer unsere Email Newsletter im Gegensatz zu diversen anderen Anbietern aufgrund des hohen Email Sendevolumens.
Hier kannst du problemlos deine Email Adresse ändern (klick)
Solltest du unsere Emails im Spam Postfach erhalten, so kannst du bei deinem Email Postfach sobald du unsere Email öffnest in den Einstellungen “Kein Spam” auswählen und erhältst alle weiteren Cannerald Emails in deinem normalen Postfach.

11) Gibt es sonst noch Möglichkeiten wie ich immer schnellstmöglich die neuesten Informationen zu und über Cannerald erfahren kann?
1. Immer in Echtzeit informiert werden: Cannerald Telegram-News-Channel beitreten (klick)
2. Den Cannerald Newsletter (klick) einschalten (ansonsten dürfen wir dir keine Newsletter und Informationen senden)
3. Unsere Cannerald Instagram Stories (klick) verfolgen
4. Unseren Cannerald Blog (klick) verfolgen
Die meisten und ausführlichsten Informationen erhältst du immer auf unserem Cannerald Blog (klick), über unseren Cannerald Telegram-News-Channel (klick) erfährst du immer in Echtzeit sobald ein neuer Blogartikel veröffentlicht wurde.
5. Zusätzlich gibt es noch einen Cannerald YouTube-Channel (klick), auf welchem du alle Videos über Cannerald findest.

12) Unter der Auflistung der möglichen Verkaufspreise (Infobox "Verkaufe dein CBD an Cannerald" - klick) für meine Cannerald Ernten im Backoffice gibt es fünf verschiedene erzielbare Verkaufspreise:
1. Normales CBD - B2B (Business 2 Business) Verkaufspreis
2. Normales CBD - Gemischter B2B & B2C (Business 2 Customer) Verkaufspreis
3. GMP CBD - Zielpreis für den Verkauf von medizinischem CBD
4. GMP THC - Zielpreis für den Verkauf von medizinischem THC
5. Normales CBD - B2C (Business 2 Customer) Verkaufspreis
Kann ich unter diesen 5 Punkten auswählen für welchen Preis ich meine Ernte an euch verkaufen will?
Nein - wir nehmen immer den bestmöglichen Verkaufspreis für dich.
Du wirst, sobald wir die THC Bewilligung und THC Abnahmeverträge haben, nur zwischen CBD und THC Anbau entscheiden können. Nähere Informationen dazu können wir erst bekannt geben, sobald dies der Fall ist.

13) Kann man später entscheiden ob man CBD oder THC Pflanzen angebaut bekommen will?
Ja! Dies wird jede Person selbst entscheiden können. Nähere Informationen dazu können wir erst bekannt geben, sobald dies der Fall ist.

14) Sobald THC Cannabis angebaut wird - wird man sich als Patient THC Cannabis von Cannerald direkt liefern lassen können wie es auch in den USA oftmals der Fall ist?
Aktuell nein, da es hierzu noch keine festgelegten Gesetzgebungen in der Schweiz und EU gibt. Falls dies in Zukunft möglich sein sollte sind wir hierfür natürlich offen.

15) Falls jeder Kunde sich dazu entscheiden sollte, dass er/sie THC Pflanzen angebaut bekommen will, kann man dann trotzdem noch CBD Blüten, CBD Pre-Rolls, CBD Öle, CBD-Spray und weitere CBD Cannabis Artikel bei euch im Cannerald Online Shop kaufen?
Ja! Da wir komplett hinter CBD, dessen positiver Wirkung stehen und wir als Unternehmen ebenfalls eigene Pflanzen in unserer Cannerald Anlage besitzen wird dies weiterhin immer möglich sein.

16) Kann ich beim CBD Cannabis Anbau die Sorte (Strain) meiner Pflanze bestimmen?
Nein, das ist nicht möglich und wird auch in Zukunft nicht möglich sein - ansonsten müssten wir sehr viele verschiedene Sorten pro Grow-Raum anbauen. Einige Sorten haben verschiedene Grow-Zeiten und andere verschiedene Parameter und somit können wir dies nicht anbieten, da sonst die Qualität darunter leiden würde.

17) Ich habe eine Ernte in meinem CannerGrow Account im Backoffice gutgeschrieben bekommen, was kann ich damit machen?
1. Du kannst es dir liefern lassen (Schweiz + EU)
2. Du kannst es an uns verkaufen
3. Du kannst es gegen Vorteilspreise von bis zu 50% in unserem Cannerald Online Shop einlösen

18) Für wen macht die Funktion “Nebenkosten selbst übernehmen” Sinn?
Die Funktion “Nebenkosten selbst übernehmen” (klick) ist einzig und allein von Vorteil, wenn du dir dein Cannabis (CBD) liefern lassen willst. Die vollen Nebenkosten von dem jeweiligen Grow werden anstatt mit uns 50/50 geteilt zu werden, vollständig von deiner Balance abgezogen und somit erhältst du mehr Cannabis bei der Ernte.
Hierzu sollte man beachten, dass man die Ernte nur liefern lassen kann, wenn die Balance über 0€ ist.
Hier noch detaillierter unter Punkt 1 beschrieben (klick)

19) Kann ich meine CBD Ernte an eine andere Adresse als meine Rechnungsadresse liefern lassen?
Ja, dies ist problemlos möglich.
Hier (klick) eine Lieferadresse hinzufügen, welche von deiner Rechnungsadresse abweicht.

20) Wie kann ich meine Pflanzen bei CannerGrow weiterverkaufen oder an einen anderen CannerGrow Benutzer/user übertragen?
Hierbei gibt es 2 Möglichkeiten - einmal via CannerGrow Community Marktplatz und einmal via Privat-Transfer.
1. Weiterverkauf über den CannerGrow Community Marktplatz:
Nach 3 abgeschlossenen Grow-Zyklen kann man seine Pflanzen via CannerGrow Community Marktplatz (klick) verkaufen.
Der CannerGrow Community Marktplatz ist nur nutzbar, wenn man mindestens 1 CannerGrow Pflanze besitzt.
Erst sobald eine Pflanze 3 abgeschlossene Grow-Zyklen hinter sich hat, seht ihr  unter dem Hauptmenüpunkt “Deine Pflanzen” (klick) und unter der jeweiligen Pflanze ein Symbol mit einer Hand und einem Dollarzeichen - über dieses Symbol öffnet sich die Verkaufsfunktion für den CannerGrow Community Marktplatz.

2. Weiterverkauf oder Schenkung via privaten Pflanzen-Transfer:
Da oftmals im Support gefragt wurde, ob man Pflanze X and Benutzer/user X übertragen kann haben wir einen privaten Pflanzen-Transfer eingebaut.
Beim Privat-Transfer wäre dies normalerweise auch erst nach 3 Grow-Zyklen möglich, jedoch kommen wir euch hierbei entgegen und nach dem Ausverkauf der letzten Pflanze von dem letzten Grow-Raum, welchen wir verkaufen, Grow-Raum Poseidon, wird der Privat-Transfer für alle Pflanzen freigeschaltet, auch wenn diese noch keine 3 Grow-Zyklen durchlaufen haben.
Wie kann man eine Pflanze via Privat-Transfer an jemanden übertragen?
Die Person an welche du die Pflanze übertragen willst, muss einen CannerGrow Account haben, hierzu benötigt ihr den Benutzername/Username der Person.
Ihr findet die Funktion unter dem Hauptmenüpunkt “Deine Pflanzen” (klick) und unter der jeweiligen Pflanze findet ihr dann ein Symbol mit zwei entgegengesetzten Pfeilen.
Dieses Symbol ist erst sichtbar, sobald die jeweilige Pflanze transferierbar ist und die Regeln hierfür erfüllt.
Klickt man auf das Symbol, so kann man den Benutzernamen/Username der Person eintragen, an welche man die Pflanze übertragen will, eingeben. Sobald man auf den Button “Transfer bestätigen” klickt wird die Pflanze in Echtzeit übertragen.
Dieser Vorgang ist nicht mehr rückgängig zu machen, also führt dies nur aus wenn ihr dies wirklich machen wollt. 

Sehr wichtig:
Stellt man seine Pflanze in den CannerGrow Community-Marktplatz, so verliert man automatisch einen Grow, auch wenn man die Pflanze wieder vom Marktplatz nimmt, da man sich umentschieden hat die Pflanze doch weiterhin selbst zu behalten.
Wird die Pflanze über den Marktplatz verkauft, so wird der aktuelle Grow, in welchem sich die Pflanze befindet, dem neuen Kunden nicht gutgeschrieben, erst ab dem nächsten Grow bekommt der Kunde die Ernte + alle darauffolgenden Ernten.
Beim Privat-Transfer ist dies gleich, der neue Besitzer erhält die Ernte des aktuellen Grows nicht - erst die Ernte des nächsten Grows + alle darauffolgenden Ernten.
Somit wird bei einem Verkauf/Transfer immer 1 Grow nicht ausgeschüttet.
Zusätzlich ist die Pflanze erst wieder beim nächsten Grow-Zyklus verkaufbar/transferierbar!
Dies war seit Beginn an so und hat den Hintergrund, dass wir keine Trading Platform sein wollen, auf welcher Personen sich nur auf den Handel von Pflanzen im CannerGrow Community Marktplatz fokussieren und den Marktplatz für unsere Community somit zerstören.
Das Ziel vom Marktplatz und Privat-Transfer soll allen Kunden und Kundinnen mehr Sicherheit bieten.

Bei Pflanzen aus aktuell noch nicht aktiven Grow-Räumen (Kilo, Lima, November, Oscar, Sektor Papa, Yankee, Sektor Demeter und Poseidon) die nach dem Verkauf der letzten Pflanze von Grow-Raum Poseidon für den Privat-Transfer freigeschaltet werden, verliert der neue Besitzer keinen Grow, da die Pflanze noch nicht aktiv ist. Erst sobald der Grow-Raum aktiv wird, gilt diese Regelung.
Allerdings wird diese Pflanze nach dem Privat-Transfer bis zum ersten Grow eines Grow-Raumes nicht mehr transferierbar sein - da hier ebenfalls kein dauerhafter Handel stattfinden soll, sondern es soll die Möglichkeit bieten, dass Leute ihre Pflanzen privat verkaufen können.

21) Kann ich nachdem der letzte aktuell verkaufbare Grow-Raum (Poseidon) verkauft wurde trotzdem weiterhin Leute in meinem Team registrieren um perfekt für den zukünftigen Verkauf von weiteren Pflanzen bei CannerGrow vorbereitet zu sein?
Ja! Du kannst bereits schon jetzt Vorarbeit leisten, dir ein Netzwerk aufbauen oder dies vergrößern und alle Personen, Interessenten und Vertriebler in deinem Team platzieren.
Sobald wir die GMP Bewilligung, THC Anbau-Bewilligung und THC Abnahmeverträge haben, wird es weitergehen.
Alle Personen die jetzt Vorarbeit leisten und Vertriebler, sowie Interessenten registrieren haben hierdurch einen massiven Vorteil für den nächsten Verkauf.

22) Wenn die letzte Pflanze im letzten Grow-Raum Poseidon verkauft wurde, können sich neue Interessenten dann Pflanzen auf dem CannerGrow Community Marktplatz kaufen?
Nein - hierzu benötigt man mindestens eine Pflanze, wie dies seit Beginn an kommuniziert wurde.

23) Account-Sicherheit - so sicherst du deinen CannerGrow Account am besten ab:
2-FA einschalten (klick)
Bitte den Sicherheitscode welcher euch anfangs angezeigt wird, beim ersten Einrichten abspeichern - dies ist von enormer Wichtigkeit!
Somit könnt ihr 2-FA immer erneut aufsetzen, auch wenn ihr euer Endgerät (Smartphone, Tablet) verliert.
Bei eurer bei CannerGrow hinterlegten Email Adresse eures CannerGrow Accounts am Besten ebenfalls 2-FA einrichten.
Somit seid ihr maximal möglich abgesichert, selbst wenn jemand euer CannerGrow Benutzername/Username + Email + Passwort hat.

24) Ich habe Fragen zu CannerGrow und wie CannerGrow funktioniert?
Bitte wende dich hier (klick) an deinen Berater/Sponsor im Backoffice, der/die dir CannerGrow empfohlen hat.
Alternativ findest du hier (klick) sehr viele Informationen.

25) Wie und wo erreiche ich den CannerGrow Support?
Der CannerGrow Support ist ausschließlich hier (klick) erreichbar.
Das Kontaktformular auf den Websites cannerald.ch und cannerald.com ist ausschließlich für B2B Kunden und man wird dort keine Antwort zu CannerGrow erhalten.

26) Verifizierung für Auszahlungen
Hier (klick) kannst du dich auf Level 2 verifizieren.
Wichtig:
Du musst auf deinem Smartphone oder PC/Laptop deinem Browser Zugriff auf deine Kamera erlauben. In den Smartphone Einstellungen geht dies problemlos und schon kannst du dich verifizieren. Zur Not mit einem anderen Browser probieren, da dann erneut um Erlaubnis für den jeweiligen Browser gefragt wird.
Eine Verifizierung per Email ist nicht möglich. 

2 Daten sind wichtig fürs Verifizieren:
1. 1x Personalausweis oder Reisepass
2. 1x Meldebescheinigung oder Strom-/Gas-/Wasser-Rechnung oder Kreditkartenabrechnung oder Kontoauszug - nicht älter als 3 Monate mit Name, Datum und Adresse.


Weitere sehr wichtige Informationen:
27) Ich habe Pflanzen gekauft, mir wurde beim Kauf ein CBD Öl-Starterkit Gutschein versprochen, wo finde ich diesen?
Da aktuell alle Produkte ausverkauft sind, wird der Gutschein Code am Montag, den 21.02.2022 in eurem CannerGrow Backoffice Account unter dem Hauptmenüpunkt “Shop” (klick) hinterlegt.

28) Wann wird der Cannerald Online Shop wieder mit Cannerald Produkten bestückt werden?
Am Dienstag, den 22.02.2022 wird der Cannerald Online Shop wieder mit Premium Cannerald Produkten bestückt sein und ihr könnt ab dort an wieder exklusive CBD Premium Produkte von uns kaufen.
👉🏻 Schweizer Cannerald Online Shop (klick)
👉🏻 EU Cannerald Online Shop (klick)

29) Ich habe mir meine CBD Ernte in der EU liefern lassen aber noch keine Lieferung erhalten - wann kann ich mit einer Lieferung rechnen?
Leider gab es bei unserem letzten Import Probleme, unsere Anwälte haben dies jedoch bereits geklärt und die Ernte-Lieferungen werden ab dem 01.02.2022 versandbereit sein.
Solltest du deine Ernte-Lieferung stornieren wollen, so schreibe uns bitte über den CannerGrow Support (klick) und deine Ernte wird dir wieder problemlos auf deine CBD Balance gebucht.

30) Bitcoin Zahlung für Pflanzenkauf und Bitcoin Auszahlungen
Aufgrund des hohen Volumens der Bitcoin Auszahlungen der letzten 4 Wochen gab es innerhalb der letzten 14 Tage mehrfach Probleme mit unserer Bitcoin Exchange weshalb Bitcoin Auszahlungen oftmals leider nicht gingen.
Alle offenen Bitcoin Auszahlungen welche nicht ausgeführt wurden, wurden euch wieder auf eure CannerGrow Balance gutgeschrieben.
Bitcoin Zahlungen für Pflanzenkäufe sind somit aktuell ebenfalls nicht verfügbar.
Unsere Anwälte sind aktuell in Gesprächen mit der Exchange damit wir schnellstmöglich wieder Bitcoin Auszahlungen und Bitcoin Zahlungen für den Pflanzenkauf anbieten können.

Du kannst jedoch jederzeit problemlos via Bank auszahlen. Bank Auszahlungen werden täglich ausgeführt.
Bitte beachte, dass du dich um bis zu 10.000 EUR pro Tag via Bank auszuzahlen, auf Verifikationsstufe 2 verifizieren musst - hier auf Verifikationsstufe 2 verifizieren (klick).

31) Ist der Weiterverkauf von CannerGrow Pflanzen möglich?
Ja! Siehe Punkt 20

32) Kleiner Einblick in noch kommende Dinge:
- CannerGrow iOs App
- Backoffice wird für noch mehr Einfachheit und Kundenfreundlichkeit optimiert
- Bulk-Export für Rechnungen und Auszahlungen für die jeweiligen Monate und Jahre
- Backoffice wird in Zukunft nur noch auf deutsch und englisch verfügbar sein
- App Notifications (Android und iOs) + Email Benachrichtigungen über den aktuellen Stand der eigenen Pflanzen in den jeweiligen Grow-Räumen
- FAQ Bereich im Backoffice (klick) wird vollständig mit jeglichen Fragen & Antworten über CannerGrow auf Deutsch und Englisch ausgebaut
- Weitere Cannerald Produkte im Cannerald Online Shop
- Analyseberichte werden bei Versand der Ernte Lieferungen beigelegt


Dein Cannerald und CannerGrow Team 🌱

Tags
Share