Erklärung Preisplan in der Schweiz

by CannerGrow
Posted on Dezember 20, 2019 20:00

We will fix the audio in all future videos, it was very loud and the mic didn't do a good job.

Was sind die Zukunfspläne für Mazedonien?

Momentan sind die Arbeiten eingestellt und das Projekt pausiert. Was nicht bedeutet, dass die Anlage nie gebaut wird. Jedoch können wir den Zeitplan (Ende Q1) nicht mehr einhalten. Aus diesem Grund wurden die Pflanzen in die Schweiz geschoben.

Was hat es mit dem alten 350€ und dem aktuellen 500€ plan in der Schweiz auf sich?

Leider wird momentan oft argumentiert, dass in Mazedonien THC Pflanzen angebaut werden und wir in der Schweiz lediglich CBD anbauen und somit weniger Ernteerträge erhalten. Wie können wir nun in der Schweiz ebenfalls mehr Ernteerträge (70€ im Beispiel) liefern? Das ist leicht zu erklären, der alte Preisplan lag bei 350€ ebenso auch in der Anfangsphase für Mazedonien, der Grund für die Änderung auf 500€ war lediglich eine andere Grow Strategie, weniger Pflanzen pro Quadratmeter, welche ermöglicht das die Pflanze mehr Platz/Licht hat und Erträge abgibt. Es gibt jedoch einen anderen großen Unterschied, in einem Greenhouse können Pflanzen weit aus nicht so effizient wachsen wie in einer Indoor Anlage, die Pflanzen werfen viel weniger Gramm ab, dies wurde jedoch mit den hohen THC-Preisen aus unserem Vertrag ausgeglichen. Auf der Website wurde ebenfalls immer mit Indoor-CBD gerechnet nie mit den THC-Preisen / Erträgen. Daher können wir problemlos in der Schweiz dieselben Erträge ermöglichen.

Im nächsten Update des CannerGrow-Backends wird ein Indikator hinzugefügt, welcher euch zeigt welche Grow-Strategie eure Pflanzen verfolgen, die Pflanzen für 500€ werden also definitiv mehr Erträge erzielen als die 350€ Pflanzen.

Was passiert mit dem Abnehmervertrag welcher in Mazedonien vorliegt?

Der Vertrag ist immer noch aktiv, wie bereits beschrieben ist der Bau der Anlage nur verzögert und nicht eingestellt.

Warum haben die neuen Räume mehr Kapazität/Pflanzen als der Alpha und Bravo-Raum?

Die zwei Räume waren unsere ersten und verfügen über eine mögliche Kapazität von über 4.000 Pflanzen pro Raum. Da wir momentan verschiedene Strategien (Bewässerung, Dünger, …) testen, betreiben wir die Räume mit weniger Pflanzen, da dies weitaus einfacher für uns ist.

Tags
Share